Begegnungsstätte

Foto 1 vom Trommelkurs in der Begegnungsstätte
Trommelkurs in der
Begegnungsstätte
Foto 2 Teilnehmer der Phänomenta-Fahrt
Ausflug zur Phänomenta
in Lüdenscheid
Im November 1978 wurde eine ehemalige Schlosserwerkstatt an der Unnaer Straße angemietet. Nach langen Umbauarbeiten entstand unsere Begegnungsstätte, die am 25.04.1980 eröffnet wurde.

Menschen mit und ohne Beeinträchtigung (Behinderung) treffen sich zur Freizeitgestaltung und zum Austausch in den Räumen der Begegnungsstätte, die im Jahr 2003/2004 von Grund auf renoviert wurde.

Die Leiterin der Begegnungsstätte, Beate Kloke und ihre MitarbeiterInnen bieten vor allem körperlich oder geistig beeinträchtigten Mitmenschen aller Altersgruppen vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, Förderung und Kommunikation. Unterstützt wird diese Arbeit durch Honorarkräfte und ehrenamtlich engagierte Mitglieder und Förderer des Vereins.


Weitere Seiten:

Seite einstellen

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin: Foto Beate Kloked
Beate Kloke:
eMail an Beate Kloke
(02373) 1 22 60
0151 19115318

Sprechstunde jeden Mittwoch von 15:00-16:00 Uhr

Unnaer Str. 25
58706 Menden

Programm

Prospekt:

Begegnungsstätte
der Behindertenhilfe Menden gGmbH

(PDF-Dokument
385 KB)
Behindertenhilfe Menden gGmbH · Papenhausenstr. 5 · 58706 Menden · Tel.:(0 23 73) 1 83 93 · Impressum