Wohnheim, Am Alten Amt 12

Das Haus der Aussenwohngruppe 1
Außenansicht
Das Wohnheim "Am Alten Amt" ist unser Stammhaus.
Hier begann die professionelle Arbeit für und mit geistig behinderten Menschen.
Für viele ehemalige Bewohner war es das Sprungbrett in unser Betreutes Wohnen. Ein auf individuelle Förderung ausgelegtes Betreuungskonzept gewährleistet die optimalen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Übergang in eine Individualwohnform.
Aber auch Bewohner, die behinderungsbedingt nicht für eine eigenständigere Unterbringungsform in Frage kommen, bedeutet dieses Konzept einen enormen Zugewinn an individueller Kompetenz und damit auch an Lebensqualität.

Infos
Anschrift: Am Alten Amt 12
58706 Menden
(Anfahrtskizze)
Eröffnet: Dezember 1985
Bewohner/in: 18
Leitung: Ulrike Mölle
Mitarbeiter/in: 7 und ein Stellenanteil von 0,77 für die Hauswirtschaft
Zimmer: 18 Einzelzimmer mit Waschbecken zum Teil eigene Nasszelle
1 Speiseraum und Aufenthaltsraum
Zentrale Lage in Menden Stadt
Sehr gute Möglichkeiten der Teilhabe am kulturellen Leben, öffentliche Einrichtungen und Fußgängerzone ohne Nutzung von Verkehrsmitteln erreichbar.
Optimale Infrastruktur, Bus und Bahn leicht erreichbar, Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe,
wohngruppeneigener Kleinbus

Seite einstellen

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin: Foto Ulrike Mölled Ulrike Mölle:
eMail an Ulrike Mölle
02373 / 1 83 93

Prospekt:

Wohnstätten
der Behindertenhilfe Menden gGmbH

(PDF-Dokument
380 KB)
Behindertenhilfe Menden gGmbH · Papenhausenstr. 5 · 58706 Menden · Tel.:(0 23 73) 1 83 93 · Impressum