Wohngruppe 1, Clemens-Brentano-Str. 9

Das Haus der Aussenwohngruppe 1
Außenansicht
Die Wohngruppe wurde als eine der ersten Enthospitalisierungs - Einrichtungen eröffnet.
Personell und konzeptionell überdurchschnittlich ausgestattet leben hier geistig behinderte Menschen, die zuvor langjährig in der Hans-Prinzhorn-Klinik untergebracht waren.
Heute wissen wir, kein geistig behinderter Mensch muss auf ein Zuhause verzichten, die Gesellschaft muss nur die geeigneten Rahmenbedingungen schaffen.

Die Leiterin der Wohngruppe, Frau Ulrike Mölle, steht Ihnen gern für weiter Auskünfte zur Verfügung.

Infos
Anschrift: Clemens-Brentano-Str. 9
58710 Menden Lendringsen
(Anfahrtskizze)
Eröffnet: Dezember 1991
Bewohner/in: 8
Leitung: Ulrike Mölle
Mitarbeiter/in: 9 und eine halbe Stelle als Hauswirtschaftskraft
Zimmer: 8 Einzelzimmer für Bewohner
1 Therapieraum
1 Speiseraum
1 Aufenthaltsraum
5 Bäder
Stadtteilorientierte Wohnlage integriert in ein gewachsenes Wohngebiet.
Möglichkeit zur aktiven Freizeitgestaltung durch angrenzendes Waldgebiet, Einkaufsmöglicheiten in der Nähe und das Freizeitzentrum Biebertal.
Sehr gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Wohngruppeneigener Kleinbus

Seite einstellen

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin: Foto Ulrike Mölled Ulrike Mölle:
eMail an Ulrike Mölle
02373 / 1 83 93

Prospekt:

Wohnstätten
der Behindertenhilfe Menden gGmbH

(PDF-Dokument
380 KB)
Behindertenhilfe Menden gGmbH · Papenhausenstr. 5 · 58706 Menden · Tel.:(0 23 73) 1 83 93 · Impressum